AKTUELLES Messe

Der ID. Buzz als Bestattungsfahrzeug

ID. Buzz Bestattungsfahrzeug

Leise, klimafreundlich und in ikonischer Form: Hartung Bestattungswagen baut ein Bestattungsfahrzeug auf Basis des VW ID. Buzz! Der ID. Buzz ist der erste vollelektrisch konzipierte Transporter von Volkswagen. Das Modell verbindet neueste E-Mobil-Technik mit Retro-Design, denn der elektrisch betriebene ID. Buzz lehnt sich in der Formensprache an den klassischen Ur-Bulli von Volkswagen an.

Kompakte Außenmaße, ein geräumiger Innenraum, agile Wendigkeit und ein leistungsstarker und emissionsfreier Elektroantrieb machen den ID. Buzz zu einer perfekten Basis für den Bau eines Bestattungsfahrzeugs. Mit bis zu 423 Kilometern Reichweite und kurzen Ladezeiten ist der Transporter für alle Arten von Überführungsfahrten gewappnet.

Die hochwertige und komfortable Ausstattung besteht in vielen Teilen aus recycleten Materialien. Darüber hinaus profitieren Fahrer von innovativer Technologie: der ID. Buzz verfügt über eine Vielzahl an Sensoren und Assistenzsystemen, die für Sicherheit und Komfort sorgen.

Der Umbau des ID. Buzz zum Bestattungsfahrzeug erfolgt in der von Hartung Bestattungswagen bekannten „Made in Suhl“-Qualität: mit höchster Präzision, mit flexiblen und funktionalen Ausbau-Systemen und in langlebiger Ausführung. So wird der VW ID. Buzz zu einem nachhaltigen und zukunftssicheren Bestattungsfahrzeug.

Ihre Fragen zum ID. Buzz Bestattungsfahrzeug beantworten wir gerne: Besuchen Sie uns auf der befa FORUM 2022 in Düsseldorf und erfahren Sie mehr. Vom 26. bis 28. Mai 2022 finden Sie uns auf unserem Messe-Stand C2-D3 in Halle 13. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir stellen aus auf der befa Forum 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.